Bearbeitungszeit

Bei fristgerechtem postalischem Eingang der Antragsunterlagen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung mit einer Projektnummer, die bei Rückfragen stets anzugeben ist.

Bevor Ihre Unterlagen an die Vergabejury weitergegeben werden, prüft die Geschäftsstelle „Ein Netz für Kinder“ Ihren Antrag und klärt eventuell aufkommende Fragen mit Ihnen.

Die Vergabejury trifft ihre Auswahl voraussichtlich im Dezember 2017 und schlägt die ausgewählten Projekte der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) zur Förderung vor. Die BKM entscheidet anschließend über die Förderung.

Die Zuwendungsbescheide und Ablehnungsbescheide werden voraussichtlich im Januar 2018 versandt.